<- back       home ->
Literatur Literatur
Outdoor ABC Outdoor ABC
Allgemeiner Teil



Literatur


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z


A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Bahlburg / Breitkreuz - Grundlagen der Geologie
Wertung: (Stimmen: 6)

4,3 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu:
gebraucht:

Grundlagen der Geologie
von Heinrich Bahlburg und Christoph Breitkreuz

Dieses Werk erschien 1998 im Enke Verlag. Somit also ein recht aktuelles Werk das begleitend zur Vorlesung "Die Erde 1 und 2" genutzt werden kann. Christoph Breitkreuz hat selbst einmal diese Vorlesung an der FU Berlin in Lankwitz gehalten (1998/99). Das Buch ist mit 340 Abbildungen und 43 Tabellen ausgestattet.

Aus dem Inhalt:
Exogene Dynamik - Kontrollfaktoren der exogenen Dynamik; Verwitterung und Bodenbildung auf dem Festland; Das Wasser auf dem Festland; Abtragung, Transport und Ablagerung; Das Meer; Der Urozean und das Leben auf der Erde; Diagenese und Einteilung der Sedimentgesteine; Endogene Dynamik - Physik und Chemie des Planeten Erde, Globale Plattentektonik, Tektonik und Beckenbildung; Magmatismus; Metamorphose System Erde - Die Lithosphäre im Verlauf der Erdgeschichte, Hydro-, Atmo- und Biosphäre: zyklische Prozesse mit komplexen Ursachen, Der Mensch im System Erde
Wie man hier sieht eine wirklich sehr umfassende Handhabe des Themas und die preiswerte Alternative zum Press und Siever. Ich habe mich damals mit diesem Buch auf die beiden Klausuren vorbereitet und bin durchgekommen. Deshalb ist dieses Buch heute auch durchgehend mit gelben Textmarker angestrichen, aber das gehört hier nicht mehr her. Sofern sich die Ansprüche in der Vorlesung nicht wesentlich geändert haben, möchte ich dieses Buch jedem wärmstens empfehlen. Die einzelnen Problematiken werden kurz und leicht verständlich, meist an Beispielen erläutert.

(Das Auge)


Seitenanfang

Bromley - Spurenfossilien
Wertung: (Stimmen: 1)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ca. 50 Euro
gebraucht: ca. 30 Euro

Spurenfossilien
von Richard G. Bromley

Das Buch Spurenfossilien - Biologie, Taphonomie und Anwendungen von Richard G. Bromley ist sicherlich nicht für die breite Masse von Geologiestudenten konzipiert worden. Spurenfossilien sind im Grenzgebiet von Geologie und Biologie angesiedelt. Die Reaktion der Organismen auf äussere Veränderungen bestimmt ihr Verhalten. Spuren dieses Verhaltens finden sich in fossilen Sedimenten und können somit zur Interpretation der ursprünglichen Umwelt herangezogen werden.

Das Buch besteht aus zwei Teilen:
Neoichnologie und Palaeoichnologie. Es enthält zahlreiche instruktive Zeichnungen, die speziell für dieses Buch angefertigt wurden. Ein ausführlicher Glossar erleichtert den Einstieg in das Gebiet. Das Buch ist gedacht für Studenten und Wissenschaftler der Sedimentologie und Paläontologie.

Das Buch, im Axel Springer Verlag erschienen, kostet im Laden als Softcover leider stolze 49,00 Euro ist aber eventuell im Springer Verlagsantiquariat günstiger zu erstehen! Somit ist es wirklich nur solchen Studenten zu empfehlen die Spass am Kurs Spurenfossilien (F. Wiese) gefunden haben und über das nötige Kleingeld verfügen!

(Das Auge)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Caroll - Paläontologie und Evolution der Wirbeltiere
Wertung: (Stimmen: 1)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: (vergriffen)
gebraucht: ab 15 Euro

Paläontologie und Evolution der Wirbeltiere
von Robert L. Caroll

Der Carroll (Paläontologie und Evolution der Wirbeltiere) ist die klassische Einstiegsdroge für angehende Wirbeltier-Paläntologen. Das Werk wurde zuletzt 1993 im Thieme Verlag aufgelegt und ist seit geraumer Zeit vergriffen. Es bietet auf ca. 600 mit Anhang 650 Seiten einen umfassenden Einblick in die Welt der Wirbeltiere mit zahlreichen Abbildungen in s/w, Rekonstruktionen und Stammbäumen. Wie gesagt das Buch ist seit geraumer Zeit ausverkauft der Weg ins Antiquariat oder Flohmarkt lohnt sich aber alle mal. Ich habe vor 4 Jahren noch 30,- DM dafür berappt und habe es nicht bereut obwohl ich eigentlich nichts mit Wirbeltieren am Hut habe.

Kapitelübersicht:
Fossilien und phylogenetische Verwandtschaft, Ursprung der Wirbeltiere, Kieferlose Fische, Niedere Kieferfische, Haie und Knorpelfische, Acanthodii und niedere Knochenfische, Moderne Knochenfische - die Teleostei, Sarcopterygii, Eroberung des Landes und Radiation der Amphibien, Primitive Amnioten und Schildkröten, Primitive Diapsiden und Lepidosaurier, Mesozoische Reptilien, Primitive Archosauromorpha und Krokodile, Anatomie und verwandschaftliche Beziehungen der Dinosaurier, Biologie und Aussterben der Dinosaurier, Flug, Ursprung der Säugetiere, Primitive mesozoische Säugetiere und Monotremen, Primitive Theria und Marsupialia, Radiation der Eutheria, Huftiere, Zahnarme und Wale, Evolution, Klassifikation der Vertebrata...

(Das Auge)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Faupl - Historische Geologie
Wertung: (Stimmen: 2)

4 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 18,90 Euro
gebraucht: 10 - 15 Euro

Historische Geologie
von Peter Faupl

Ausgehend von der Stellung der Erde im Universum wird der Leser über die Entwicklung des Planeten und seiner Kruste, der Atmosphäre, Hydrosphäre und der frühen Entwicklung des Lebens unterrichtet. An Hand der stratigraphischen Gliederung der Erdgeschichte werden die geologischen Abläufe übersichtsmäßig bis hin zur Gegenwart dargestellt. Europa und der alpine Raum nehmen dabei einen besonderen Platz ein. Zahlreiche Kartenskizzen und stratigraphische Tabellen unterstützen den Text. Dieses Buch bietet somit auch für das Verständnis der geologischen Entwicklung Österreichs wesentliche Grundlagen.


Seitenanfang

Füchtbauer - Sedimente und Sedimentgesteine
Wertung: (Stimmen: 3)

3,5 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ca. 100 Euro
gebraucht: ?

Sedimente und Sedimentgesteine - Teil 2 - Sediment Petrologie
von Hans Füchtbauer (Hrsg.)

Der "Füchtbauer" ist DAS deutschsprachige Werk für die Sedimentologie. Nach einem Kapitel über Verwitterung und Verwitterungslagerstätten, folgen einzelne Kapitel zu den verschiedenen Sedimenttypen. Hier findest du ausführliche Informationen über Konglomerate, Breccien, Sand-, Ton- und Siltstein und natürlich auch die Karbonate. Neben Evaporiten haben auch sedimentäre Lagerstätten, Torf, Kohle und Pyroklastika ihr eigenes Kapitel. Wichtige Themen wie Transportvorgänge und Sedimentstrukturen oder Sedimentäre Ablagerungsräumen kommen leider erst am Ende des Buches, welches man mit seinen über 1100 Seiten wahrscheinlich sowieso nie von vorne bis hinten durchliest.

Fazit: Als Nachschlagewerk ist es okay, aber als Lehrbuch im engeren Sinne ist das Werk aufgrund eines fehlenden didaktischen Ansatzes ungeeignet.

Achtung: Auch dieses Werk wurde schon öfter aktualisiert und einige Inhalte aus älteren Ausgaben, muss man leider als veraltet bezeichnen. Dies gilt zwar auch für viele andere Bücher, aber bei einem Werk in dieser Preisklasse möchte ich nochmal besonders auf diesen Umstand hinweisen. (hm)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Haubold & Daber - Fachlexikon ABC
Wertung: (Stimmen: 1)

3,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ?
gebraucht: 20 - 25 Euro

Fachlexikon ABC - Fossilien, Minerale und Geologische Begriffe
von Hartmut Haubold und Rudolf Daber

Das Fachlexikon ABC von Hartmut Haubold und Rudolf Daber bietet einen sehr umfassenden lexikalischen Überblick über Fossilien, Minerale und geologische Begriffe. Damit dürfte es eine willkommende Ergänzung zum geologischen (Murawski) - und paläontologischen Wörterbuch (Lehmann) sein.

Das Werk umfasst ca. 430 Seiten, Hardcover gebunden und ist mit zahlreichen instruktiven Abbildungen ausgestattet worden. Das Lexikon ist 1989 erschienen und wird seit kurzer Zeit stark verbilligt angeboten und ist vielleicht gerade deshalb für den ein oder anderen von Interesse.

(Das Auge)


Seitenanfang

Haubold & Daber - Fachlexikon ABC
Wertung: (Stimmen: 1)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 8,90 Euro
gebraucht: ?

Wirbelose I
von Willi Hennig

Der Hennig ist erhältlich in der 6ten Auflage von 1994. Der Klassiker besteht aus zwei Bänden im Taschenformat. Hier sind alle Wirbellosen Tiere systematisch geordnet und in gegebener Kürze sind soweit vorhanden die Apomorphien der Gruppen tabellarisch aufgezählt und gegebenenfalls mit Skizzen verdeutlicht. Hier findet man also in aller Kürze sämtliche Wirbellose Gruppe der heutigen Zeit knapp und präzise beschrieben. Ein Muss für jeden der auch biologisch interessiert ist und eventuell Biologie als Nebenfach wählt. Insgesamt umfasst das Werk etwas mehr als 600 Seiten und ist derzeit kostengünstig bei humanitas-book.de zu bekommen. Aktueller Preis (09/2003) ist 8.90 also ein echtes Schnäppchen.

(Das Auge)


Seitenanfang

Henningsen & Katzung - Einf. in die Geologie Deutschlands
Wertung: (Stimmen: 2)

3,5 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 15 Euro
gebraucht: 5 - 10 Euro

Henningsen & Katzung - Einf. in die Geologie Deutschlands

Einführung in die Geologie Deutschlands
von Prof. Dr. Dirk Henningsen und Prof. Dr. Gerhard Katzung (Hrsg.)

Herausgeber dieses Taschenbuches sind Prof. Dr. Dirk Henningsen und Prof. Dr. Gerhard Katzung. Das verspricht schonmal eine solide Grundbildung. Wenn dieses Buch dann auch noch zum bereits 5ten Mal beim Enke Verlag erscheint, sollte Student zugreifen. In der Tat ist dies die kürzeste erlaubbare Fassung die den Titel "Einführung in die Geologie Deutschlands" tragen darf. So werden die wesentlichsten Kapitel auf etwas mehr als 200 Seiten abgehandelt, wie gesagt ein Din A 5 Taschenbuch! Hier ein Überblick über die 11 Kapitel der 5ten Auflage von 1998: Geologischer Bauplan und tieferer Untergrund Deutschlands, Kristallingebiete, Mittelgebirge aus verfaltetem und verschiefertem Paläozoikum und Vorpaläozoikum, Oberkarbonische Steinkohlen-Gebiete, Rotliegend-Landschaften, Zechstein-Gebiete in der Umrandung der Mittelgebirge, Landschaften des Mesozoikums, Deutsche Alpen, Tertiär Senken, Junge Vulkangebiete, Norddeutsches Tiefland. Der Leser erhält somit einen fundierten Überblick ohne ermüdende Details. Zahlreiche Karten und Profile - fast alle farbig und neu gezeichnet - sowie Farbfotos veranschaulichen den Text. Die vorliegende 5te Auflage wurde wieder stark überarbeitet und ergänzt. Ergänzend dazu sollte eventuell der Walter "Geologie von Mitteleuropa" zu Rate gezogen werden! Das Buch kostet etwa 15,- und war bis vor kurzem noch unter www.humanitas-book.de erhältlich.

(Das Auge)


Im Spektrum-Verlag ist bereits die 6. Auflage des Buches erschienen, eine Rezi dazu gibt es, sobald ich das gute Stück mal in die Finger bekomme. Inwieweit es überarbeitet wurde, kann ich noch nicht sagen, doch sowohl das Taschenbuchformat, als auch die Seitenzahl wurden scheinbar nicht verändert. Auf der linken Seite könnt ihr schon mal das Cover bewundern.

(hm)


Seitenanfang

Hohl & Hetzer - Die Entwicklungsgeschichte der Erde
Wertung: (Stimmen: 1)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ?
gebraucht: 10 - 15 Euro

Die Entwicklungsgeschichte der Erde
von Prof. em. Dr. phil. Rudolf Hohl & Prof. Dr. sc. Hans Hetzer (Gutachter)

Die Entwicklungsgeschichte der Erde könnte man als Standardwerk für den erdgeschichtlich interessierten Geologen bezeichnen. Doch leider oder zum Glück gibt es da den Stanley den man für viel Geld (ca. 40,- ) kaufen kann.

Das vorliegende Buch dürfte für die Hälfte erhältlich sein. Einziger Nachteil das Buch ist seit 1985 unverändert, d.h. stellenweise veraltet, und kann mit keinen schönen Farbbildern aufwarten. Dafür ist es über 660 Seiten mächtig und im Anhang befinden sich 48 Fototafeln z.T. farbig und ein ABC der Geologie (d.h. ein Glossar mit Fachbegriffen).

Aus dem Inhaltsverzeichnis:
Wesen, Weg und Ziel der geologischen Wissenschaften, Zur Geschichte der geologischen Wissenschaften, Das Frühstadium der Erde, Der Aufbau der Erde, Die Gesteine und ihre Entstehung, Allgemeine oder physikalische Geologie, Geotektonische Hypothesen, Historische Geologie, Die Entwicklungsgeschichte der Lebewesen, Die Verflechtung von Erd- und Lebensgeschichte, Lagerstättenlehre, Angewandte Geologie, Der Mensch als geologischer Faktor - Anthropogeologie und Territorialgeologie, Lexikalischer Teil (100 Seiten!) zahlreiche, erklärende Abbildungen begleiten die einzelnen Kapitel.

Dieses Buch ist auch für Geologen, Lagerstättenkundler und Anthropogeologen interessant, auch wenn es für diese Gebiete nur eine Einführung sein kann. Reinschauen sollte man auf jedenfall einmal, entscheiden kann man sich dann immer noch.

(Das Auge)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

JANDER-BLASIUS - Einf. in d. anorganisch-chemische Praktikum ...
Wertung: (Stimmen: 8)

3,8 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 34,80 Euro
gebraucht: ?

Einführung in das anorganisch-chemische Praktikum (einschl. der quantitativen Analyse)
von Gerhart Jander, Ewald Blasius, Joachim Strähle, Eberhard Schweda

Dieses Buch ist DAS "Kochbuch" für das anorganisch-chemische Laborpraktikum. Das dazugehörige Poster mit einem ausführlichen und sehr übersichtlichen Schema des Trennungsgangs, ist mit Fussnoten versehen, die direkt zu den Stellen im Buch führen in denen die Nachweise detailiert beschrieben werden. Ohne dieses Buch hätte ich wahrscheinlich nie das Chemiepraktikum geschafft. Da es meist intensiv im Labor genutzt wird, bekommt man selten unbeschädigte gebrauchte Exemplare, aber hin und wieder mal ein kleiner Säurefleck ändert ja nichts am inhaltlichen Wert des Buches. Fazit von mir bekommt das Buch die Höchstnote. (hm)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Kern - Geologie im Gelände
Wertung: (Stimmen: 2)

3,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ?
gebraucht: ca. 10 Euro

Geologie im Gelände
von Martin Kern

Das Buch ist nicht der Weisheit letzter Schluss aber es ist zumindest in den ersten Semestern und auf den ersten Exkursionen ein guter Leitfaden. Neben kurzen Informationen zu den wichtigsten gesteinsbildenden Mineralen findet man auch sinnvolle Schemata und Tabellen zum Bestimmen und Klassifizieren der verschiedenen Gesteine. Der Abschnitt zur groben Bestimmung von Makrofossilien ist mehr als dürftig und wohl verschenkter Platz im Buch. Ein Bonbon sind wiederum die Formblätter für eine komplette Aufschlussbeschreibung im Anhang.

Da das Buch noch recht preiswert ist, kann man es sich gerade zum Beginn des Studiums anschaffen, man wird aber das Studium auch ohne absolvieren können. (hm)

Bei AMAZON.DE ist das Buch schon vergriffen.


Seitenanfang

Keupp - Ammoniten - Paläobiologische Erfolgsspiralen
Wertung: (Stimmen: 1)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 29,80 Euro
gebraucht: ?

Ammoniten - Paläobiologische Erfolgsspiralen
von Prof. Dr. Helmut Keupp

Im Buch von Prof. Dr. Helmut Keupp, geht es, ja sie ahnen es bereits, um Ammoniten was sonst. Damit ist auch schnell klar das dieses Werk nicht für die breite Masse der Geologie-Studenten konzipiert ist!
Ferner richtet sich das Buch "Ammoniten - Paläobiologische Erfolgsspiralen", welches im Jahr 2000 im Thorbecke Species Verlag erschienen ist, an paläontologisch interessierte Studenten. Es umfaßt ca. 160 Seiten die mit zahlreichen Farbabbildungen ausgestattet sind.

Aus dem Inhalt:
Die Stellung der Ammonoideen im System der Weichtiere (Mollusca), Nomenklatur und Taxonomie der Ammonoideen, Die Morphologie und Funktion charakteristischer Gehäusemerkmale - Externe Merkmale (Struktur der Schale, Gehäuseanomalien, Gehäuse als hydrostatischer Apparat, Spiralaufrollung, Ontogenie des Gehäuses, Sexualdimorphismus, Zwergenwuchs, Riesenwuchs, Konvergente Gehäusegestalten - ein Hinweis auf die Lebensweise) Interne Merkmale (Retraktor-Muskelsysteme, Buccalapparat, Nierensteine, Synökologische Interaktionen); Die Stammesgeschichte der Ammonoideen: 350 Millionen Jahre Erfolgskurs, Fossilisation, Ammoniten im Volksglauben.

Hier erfährt also der geneigte Leser alles wesentliche über diese ausgestorbene Organismen-Gruppe! Ich möchte dieses Buch all denen empfehlen die beabsichtigen ihre Diplomprüfung in Paläontologie abzulegen . Dazu muß man dieses Buch sicherlich nicht kaufen. Jedoch lockt zum einen der Hörerschein, den man beim Verfasser erhalten kann und damit ein günstigerer Preis und zum anderen die wirklich beeindruckenden Abbildungen sowie der leicht verständliche Text!

(Das Auge)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Matthes - Mineralogie
Wertung: (Stimmen: 5)

4,2 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 35,00 Euro
gebraucht: ?

Mineralogie. Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde
von Siegfried Matthes

Dieses Buch bietet eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde und ist in erster Linie als Lehrbuch für Studenten gedacht, die sich mit dieser Materie im Rahmen ihres Studiums befassen. Es stellt die wichtigsten Minerale in ihren Eigenschaften und ihren Vorkommen, sowie ihrer Bedeutung und Verwendung vor. Dem Buch vorangestellt ist eine Begriffserläuterung und Definitionen der Grundbegriffe. Dem ersten Hauptteil des Buches, der Systematik der Minerale, folgt mit dem 2. Hauptteil die Petrologie und Lagerstättenkunde. In diesem Teil wird die Entstehung von Gesteinen, ihre Einteilung sowie ihr Mineralbestand und dessen Eigenschaften abgehandelt. Dabei wird sowohl auf Magmatite, als auch auf Vulkanite und Sedimente eingegangen. Ein eigenes Kapitel ist der Gesteinsmetamorphose gewidmet, in dem auch auf die metamorphen Gesteine und Mineralgemeinschaften eingegangen wird. Der 3., kürzer gehaltene Hauptteil ist dem Stoffbestand und Bau von Erde und Mond gewidmet, in diesem Zusammenhang werden auch die Theorien der Plattentektonik sowie der Entstehung und Entwicklung von Erde und Mond erklärt. Das Buch setzt dabei Grundkenntnisse in allgemeiner Mineralogie und Kristallographie voraus und ist als Standartwerk für das Geologie- oder Mineralogiestudium hervorragend geeignet. Vom Aufbau her klar und übersichtlich gestaltet und mit zahlreichen Diagrammen und Abbildungen ausgestattet. Ich selbst besitze die 5. Auflage und ich frage mich, was in der aktuellen 6ten noch verbessert worden ist.


Seitenanfang

Murawski & Meyer - Geologisches Wörterbuch
Wertung: (Stimmen: 5)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ca. 20,00 Euro
gebraucht: ca. 10-15 Euro

Geologisches Wörterbuch
von Hans Murawski und Wilhelm Meyer

Das Geologische Wörterbuch beinhaltet die wichtigsten Begriffe der Geologie. Die Erklärungen sind zwar an vielen Stellen viel zu knapp, aber als Gedächtnisanstoss, wenn man mal eben schnell wissen will was ein Begriff bedeutet, ist das Buch Klasse. Besonders gut finde ich auch die zahlreichen Schwarzweiss-Abbildungen, die verständlich und sehr übersichtlich sind. Die Stratigrafischen Tabellen sind auch ganz brauchbar, um mal eben einen Blick drauf zu werfen. Gute Gedankenstützen bieten auch die Tabellen zu Magmatischen, Metamorphen und Sedimentgesteinen, mit Ausführungen über Entstehungsort, Chemismus und den dazugehörigen Eigenschaften. Last but not least findet man noch ein Glossar von oft verwendeten lateinischen und griechischen Begriffen.


Seitenanfang

Murray - Wirbellose Makrofossilien ...
Wertung: (Stimmen: 1)

5,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ca. 29 Euro
gebraucht: ?

Wirbellose Makrofossilien - Ein Bestimmungsatlas
von John W. Murray

Im Jahre 1990 erschien im ENKE-Verlag dieses Buch über die wirbellosen Makrofossilien von John W. Murray. Dieses Buch ist als Bestimmungsatlas gedacht. Diesem Anspruch wird das Buch mit 1596 klaren schwarz/weiß Abbildungen gerecht. Kurze Erläuterungen zu den höheren Taxa runden dieses Werk ab. Für jeden Hobbypaläontologen ein gutes Standardwerk aber auch für Paläontologie-Interessierte ein spannendes Buch. Hilfreich vor allem beim Bestimmen der Exkursionsfunde! Der Atlas entstand in Zusammenarbeit mit der Palaeontological Association, alle Autoren sind international anerkannte Spezialisten für ihre jeweilige Fossilgruppe.

Lange Zeit sollte dieses Buch satte 130,- DM kosten, seit einigen Monaten ist es jedoch bei humanitas-book.de für 29,- Euro zu bekommen. Dieser Preisverfall macht das Buch empfehlenswert!

(Das Auge)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Powell - Interpretation geologischer Strukturen durch Karten
Wertung: (Stimmen: 2)

4,5 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 39,95 Euro
gebraucht: ?

Interpretation geologischer Strukturen durch Karten
von Derek Powell
214 Seiten

Die Interpretation geologischer Karten ist eine gute Grundlage für das Studium der Geologie. Für Studenten sind geologische Karten am Anfang häufig schwierig zu verstehen, da sie dreidimensionale geologische Körper zweidimensional darstellen. Derek Powells mit zahlreichen instruktiven Abbildungen ausgestattetes Handbuch hilft, diese Schwierigkeiten zu überwinden. Es werden geringe geologische Vorkenntnisse vorausgesetzt. Gut ausgesuchte Beispiele und Übungen regen den Studenten an, dreidimensional zu denken. Die Lösungen am Ende erlauben eine Kontrolle des Gelernten. Das Buch kann sowohl zum Selbststudium als auch in Kursen eingesetzt werden. Es ist somit fast unentbehrlich für Studenten der Geologie. Der einzige Minuspunkt ist der relativ hohe Preis für ein Buch mit diesem Umfang. Eine Anschaffung lohnt sich aber dennoch. (hm)


Seitenanfang

Press & Siever - Allgemeine Geologie
Wertung: (Stimmen: 11)

4,6 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 49,95 Euro
gebraucht: ca. 30,00 Euro

Allgemeine Geologie. Eine Einführung
von Frank Press, Raymond Siever, Volker Schweizer (Hrsg.)

Diese Einführung in die Allgemeine Geologie ist didaktisch gut aufgebaut. Das Buch eignet sich daher sehr gut als Lehrbuch für Studienanfänger. Die wichtigsten geologischen Themen werden mit Hilfe von gut illustrierten Beispielen beschrieben. Es gibt nur einen unbedeutenden Nachteil, da das englischsprachige Orginal aus den USA stammt, sind die meisten Beispiel zwar sehr treffend gewählt aber eben auch sehr "uneuropäisch" und somit weniger gegenwärtig. Farbige Fotos und Abbildungen sind zu fast jedem Thema zu finden und ergänzen den Text sehr gut. Den Autoren ist es gelungen komplexe Prozesse klar und einfach darzustellen und dabei nur wenige, im Vorfeld klar definierte Fachbegriffe zu verwenden.

Ich möchte an dieser Stelle auch auf das englisch-sprachige Orginal "Understanding Earth" hinweisen. (hm)


Seitenanfang

Press & Siever - Understanding Earth
Wertung: (Stimmen: 4)

4,5 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 53,23 Euro
gebraucht: ?

Understanding Earth
by Frank Press, Raymond Siever

Was für die deutsche Übersetzung gilt, das trifft auf das englische Orginal natürlich auch zu. Da die Übersetzungen immer etwas hinterhinkt, gibt es die neueren Auflagen des Buches im Orginal meist erheblich früher.
So bekommt man mit der neusten Ausgabe von "Understanding Earth" eine sehr gute Überarbeitung eines bewährten Buches und eine proppevolle Multimedia-CD zum Thema dazu. (hm)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Reineck - Aktuogeologie klastischer Sedimente
Wertung: (Stimmen: 2)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ?
gebraucht: ?

Aktuogeologie klastischer Sedimente
von Hans Erich Reineck

Aktuogeologie-klastischer Sedimente von Hans Erich Reineck (Leiter für Meeresgeologie und Meeresbiologie in Wilhelmshaven des Forschungsinstituts Senckenberg in Frankfurt a.M.) ist ein durchaus lohnenswertes Buch. Das Buch hat ein Hardcover, ca. 300 Seiten und ist 1984 erschienen.

Aus dem Inhalt:
Teil 1 Primärgefüge, Marken und Spuren beinhalted einen ca. 100 Seiten Glossar mit hilfreichen Abbildungen und leicht verständlichen Erklärungen, Teil 2 Rezente Ablagerungsbereiche und Beispiele von fossilen Ablagerungsbereichen: Glaziale und glazigene Ablagerungen, Wüsten und äolische Sandkörper, Ablagerungen in Seen, Flussablagerungen, Küstennahe Ablagerungsbereiche, Der Küstensand, Schelf, Kontinentalrand, Ablagerungen der Tiefsee, Nebenmeere, Plattentektonik...

Der Titel des Buches ist Programm und so lernt der geneigte Leser von aktuellen Beobachtungen auf fossile Zeugnisse logisch zu schließen und entsprechend die Bildungsbedingungen zur Rekonstruieren. Für alle von Interesse die im Aufschluß mehr sehen wollen als blanke Steine und tote Tiere!

(Das Auge)


Seitenanfang

Richter - Handbuch des Fossiliensammlers
Wertung: (Stimmen: 1)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ca. 50 Euro
gebraucht: ab 10 Euro

Handbuch des Fossiliensammlers
von Andreas E. Richter

Das Buch "Handbuch des Fossiliensammlers" von Andreas E. Richter soll einen Wegweiser für die Sammlerpraxis geben. Erschienen ist das Buch 1999 im Bechtermünz Verlag und sollte ursprünglich 98,- DM kosten. Mittlerweile kann man es für knapp 10,- Euro auf Ramschtischen ergattern.

Das Buch gibt eine kurze Einleitung mit einem allgemeinen paläontologischen Teil (hier möchte ich aber auf den Ziegler Band 1 verweisen!). Danach folgen zahlreiche Abbildungen (über 1000) und Farbfotos von fossilen Pflanzen, Einzellern, Invertebraten und Vertebraten unter besonderer Berücksichtigung der Leitfossilien. So wird ein breites Spektrum an möglichen Funden abgedeckt. Mit diesem Buch ist zudem ein systematische Einordnung der Funde bis auf Ordnungs oder Gattungsniveau in der Regel kein Problem! Für 10,- Euro möchte ich dieses Buch jedem ans Herz legen der einen Einstieg in die Paläontologie sucht und gern auch selbst in Kiesgruben der Umgebung nach Fossilien sucht. Aber auch jenen die Interesse daran haben, zu erfahren um welche Fossilien es sich bei Exkursionsfunden eigentlich genau handelt!

(Das Auge)


Seitenanfang

Riedel - Anorganische Chemie
Wertung: (Stimmen: 14)

4,4 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 68,00 Euro
gebraucht: ?

Anorganische Chemie.
von Erwin Riedel, Christoph Janiak

Wer während seines Studiums mit der anorganischen Chemie zu tun bekommt, kommt eigentlich um den RIEDEL nicht herum. Diese Buch wurde zwar ursprünglich für Studenten der Chemie geschrieben, dient aber auch vortrefflich den "Nebenflächlern" die Grundlagen der Anorganik zu verstehen und fit für die Prüfung zu sein. Die Texte sind ausführlich und an vielen Stellen widererwartend recht leicht verständlich geschrieben. Der ganze Aufbau mit den farblich abgesetzten Absätzen und einer Vielzahl von Diagrammen und Abbildungen macht den RIEDEL spätestens in seiner 5.Auflage zu DEM Lehrbuch der Anorganischen Chemie. Der einzige Minuspunkt ist leider auch bei diesem Buch der doch recht happige Preis, der gerade Nebenfächler davor zurückschrecken lässt dieses Buch zu Kaufen, wenn man es doch nur 2-3 Semester braucht. Die Unterschiede zwischen den Auflagen kenne ich nicht, aber sehr gross werden sie schon nicht sein, was natürlich einen Kauf eines gebrauchten Exemplars attraktiver erscheinen lässt. Umweltprobleme wie Treibhauseffekt, saurer Regen werden ebenfalls verständlich erklärt. Fazit, zumindest im Regal eines zukünftigen Geochemikers oder Petrologen sollte dieses Buch nicht fehlen. (hm)


Seitenanfang

Rothe - Erdgeschichte - Spurensuche im Gestein
Wertung: (Stimmen: 3)

3,6 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 39,90 Euro
gebraucht: ?

Erdgeschichte - Spurensuche im Gestein
von Peter Rothe

Das Buch "Erdgeschichte - Spurensuche im Gestein" von Peter Rothe ist im Verlag Wissenschaftliche Buchgesellschaft Darmstadt erschienen. Es ist ein Hardcover Buch und umfaßt ca. 200 Seiten.

Aus dem Inhalt:
Grundlagen - Lagerungsgesetz und Aktualitätsprinzip - Voraussetzungen für die Rekonstruktion der Erdgeschichte, Fossilien (Pflanzen und Tiere), Fazies das "Gesicht" von Ablagerungen, Geologische Zeitbestimmung, Das Alter der Erde - frühe Bestimmungsansätze, Zeitabschnitte der Erdgeschichte - hier werden die einzelnen Ären von Präkambrium bis leider immer noch Tertiär und Quartär (eigentlich ja Paläogen und Neogen mit anderer zeitlicher Einteilung!). Dabei ähnelt der Aufbau stark dem Erdgeschichtsskriptum. Beispiel: Kambrium - Begriff und Abgrenzung, Flora und Fauna, Fazies, Stratigraphie, Zusammenfassung. Dieser Buch ist vor allem für die breitere Öffentlichkeit gedacht aber auch sehr gut für Studenten der Geologie geeignet. Besonders natürlich begleitend zur Erdgeschichtsvorlesung. Die Abbildungen sind zahlreich, vor allem Leitfossilien und von hoher Qualität und Aussagekraft, der Druck ist ebenfalls sehr hochwertig. Im Anhang befinden sich zu jeder Ära genaue stratigraphische Tabellen die, die Verbreitung der verschiedenen Lithofazies in verschiedenen Ablagerungsgebieten zum Inhalt haben.
Da sich der Stanley hauptsächlich mit amerikanischen Ereignissen befasst, scheint mir dieses Buch eine geeignete Alternative zu sein, zumal es im Erscheinungsjahr 2000 als bestes Wissenschaftsbuch einen Preis gewonnen hat. Leider kostet es unverschämte 39.90 Euro!

(Das Auge)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Geologische Jb. G9 (2002)
Wertung: (Stimmen: 1)

3,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 28 Euro
gebraucht: ?

Geologisches Jahrbuch / Reihe G / Heft 9 (2002) - Geologische Kartierung - Allgemeine Kartieranleitung
von Carsten Schwarz, Lutz Katzschmann und Karl Heinz Radzinski

Von der Bundesanstalt für Geowissenschaften und Rohstoffe und den Staatlichen Geologischen Diensten in der Bundesrepublik Deutschland wird das Geologische Jahrbuch herausgegeben. Diese Jahrbuch Reihe ist je nach Schwerpunkt in verschiedene Buchstaben unterteilt. In der Reihe G erschien im Jahr 2002 das Heft 9 mit dem Thema "Geologische Kartieranleitung - Allgemeine Grundlagen". Für die fachliche Redaktion zeichnen verantwortlich Carsten Schwarz, Lutz Katzschmann und Karl Heinz Radzinski. Das Heft ist ca. 130 Seiten mächtig und enthält 16 Abbildungen, 6 Tabellen und 4 Anlagen.

Aus dem Inhalt:
Aufgaben und Produkte der Geologischen Landesaufnahme, Vorbereitung der Geländeaufnahme, Methodik der Geländearbeiten, Darstellung der Ergebnisse, Archivierung und Sicherung der Daten, Weiterführende Literatur zur geologischen Kartierung einschliesslich digitaler Möglichkeiten.

Ich möchte hier dringend vom Kauf abraten! Erstens sollte man als Geologie-Student im Laufe der zahlreichen Exkursionen im Verlauf des Studiums genug Möglichkeiten finden sich die Fähigkeiten zur selbstständigen Geländearbeit anzueignen; zweitens finden sich im Haus D in der Abteilung Fotogeologie bereitwillige Helfer für die digitale Verarbeitung und Erstellung einer digitalen geologischen Karte und drittens sind 28,- Euro einfach zu viel Geld, um sich diese Broschüre zu kaufen! Wen es dennoch interessiert was hier publiziert wurde der soll den Weg in die hiesige Campus-Bibliothek nicht scheuen und spart so bares Geld!

(Das Auge)


Seitenanfang

Standop & Meyer - Die Form ...
Wertung: (Stimmen: 6)

3,8 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 11,90 Euro
gebraucht: ?

Die Form der wissenschaftlichen Arbeit
von Ewald Standop, Matthias L. G. Meyer

Die Form der wissenschaftlichen Arbeit bietet jedem Einblicke in das erstellen einer "wissenschaftlichen" Arbeit. Das Buch, geschrieben von Standop/Meyer wird als Standardwerk unter dieser Rubrik angegeben und ist bereits in der 16. Auflage 2002 erschienen. Es stellt einen unverzichtbaren Leitfaden für Studium und Beruf dar, zumindest laut Werbetext. Es kostet zur Zeit bei www.humanitas-book.de ca. 11.60 Euro! Allerdings sollte man eher dem Dozenten bei dem man die Arbeit einreicht zu hören, wie dieser sich die fertige Arbeit (Protokoll etc.) vorstellt. Da die Note natürlich von der Bewertung des Dozenten abhängt und nicht von mehr oder weniger Internationalen Regeln. Wer also gar keinen Plan hat wie so eine Arbeit auszusehen hat sollte vielleicht mal in dieses Buch hineinschauen. Wer selbstsicher genug ist kann locker darauf verzichten. Auch wenn einige interessante Beispiele zur Seitengestaltung und zum Aufbau einer Arbeit gegeben werden, kann man eigentlich auf dieses Werk verzichten!

Aus dem Inhalt:
Zur Technik des wissenschaftlichen Arbeitens, Übersicht und Gesamtanlage, Zitat und Hervorhebung, Die Anmerkung, Die Bibliographie, Abkürzungen, Schreibtechnik und Korrekturen, Anhang 1 Musterseiten, Anhang 2 Das wichtigste in Kürze, Anhang 3 Die häufigsten Schreib- und Stilfehler, Anhang 4 Allgemeine Abkürzungen.
Das ganze findet sich auf ca. 200 Seiten im Taschenbuchformat verteilt.

(Das Auge)


Seitenanfang

Stanley - Historische Geologie
Wertung: (Stimmen: 4)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 69,95 Euro
gebraucht: ?

Historische Geologie. Eine Einführung in die Geschichte der Erde und des Lebens.
von Steven M. Stanley, Volker Schweizer (Herausgeber)

Dieses Buch ist selbst den meisten Fachleuten wohl nur als der "Stanley" bekannt. Seit Jahren ist "er" das Standardwerk für die Erd- und Lebensgeschichte und es wird kaum einen Studenten der Geowissenschaften geben, der nicht einen wichtigen Teil seines Wissens diesem Buch verdankt.
Seit einer Weile gibt es dieses klassische Lehrbuch endlich auch in deutscher Übersetzung, wobei es sich keineswegs um eine einfache Übertragung in die deutsche Sprache handelt. Dem Verlag ist es vielmehr gelungen, eine Reihe von deutschen Fachleuten für eine inhaltliche Überarbeitung des Textes zu gewinnen. In enger Zusammenarbeit mit Steven Stanley wurde der Stoff aktualisiert und hiesigen Lehrstandards angepaßt.
Das Buch gliedert sich in sieben Teile. Drei davon beschäftigen sich mit den Grundprinzipien der endogenen und exogenen Kräfte, die das Angesicht der Erde im Laufe der Erdgeschichte geprägt haben. Gleichzeitig hat sich eine komplizierte Lebenswelt herausgebildet, deren Entwicklung mit geologischen und paläontologischen Methoden rekonstruiert werden kann. In didaktisch vorbildlicher Form baut die folgende Darstellung der einzelnen Erdzeitalter auf das Gelernte auf. Immer wieder werden einzelne Fragen in Form von Exkursen näher erläutert. Dies erleichtert nicht nur die Prüfungsvorbereitung, sondern lädt bereits beim blossen Durchblättern zum Verweilen ein.
Die schon in der Originalausgabe erstklassige Illustration ist in der deutschen Ausgabe noch einmal überarbeitet worden und lässt keine Wünsche offen. Einmal in die Hand genommen, wird jeder geologisch interessierte Leser rasch vergessen, daß es sich hier eigentlich um ein klassisches Lehrbuch handelt. - Joachim Schuering (Amazon.de-Redaktion)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Tucker - Methoden der Sedimentologie
Wertung: (Stimmen: 1)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 14,95 Euro
gebraucht: ?

Methoden der Sedimentologie
von Maurice Tucker

Das Buch "Methoden der Sedimentologie" von Maurice Tucker gilt unter Sedimentologen als Standard-Einführugnswerk soweit ich richtig informiert bin. Ich habe dieses Buch erst kürzlich für ganze 14.95 Euro bei www.humanitas-book.de erstanden. Das Werk ist 1996 im Enke Verlag erschienen, umfaßt über 300 Seiten mit 223 Abbildungen und 38 Tabellen. Das Softcover ist damit mehr als reichhaltig ausgestattet, Farbbilder wird man allerdings vermissen, was dem Verständnis jedoch keinen Abbruch tut. In dem Buch geben eine Reihe von Fachleuten eine Einführung in die verschiedensten Techniken zur Untersuchung von Sedimentgesteinen, von der Geländearbeit über die Korngrössenanalyse, die Licht- und Elektronenmikroskopie und die Kathodolumineszenz bis zur geochemischen Analyse. Jede Methode wird beschrieben und hinsichtlich ihrer Grenzen diskutiert, anhand von Beispielen aus der Literatur werden die Anwendungsmöglichkeiten deutlich gemacht.

Abschließend möchte ich noch darauf hinweisen, dass die Übersetzung von 1996 stammt, die Originalausgabe ist von 1988! Andererseits ist es das einzige Werk in deutscher Sprache das sich so umfassend mit den Methoden der Sedimentologie auseinandersetzt und für den Preis von 14.95 Euro ist es allemal empfehlenswert.

Das Auge


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wagenbreth & Steiner - Geologische Streifzüge
Wertung: (Stimmen: 2)

5,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 29,95 Euro
gebraucht: 15 - 25 Euro
Geologische Streifzüge - Landschaft und Erdgeschichte zwischen Kap Arkona und Fichtelberg.
von Otfried Wagenbreth und Walter Steiner

Ein wunderbarer Rundumschlag durch die regionale Geologie in Deutschland. Da dieses Buch die 4.Auflage eines Buches aus der ehemaligen DDR ist, werden auch nur die sogenannten "Neuen Bundesländer" behandelt. Sowohl der Laie als auch der Geologiestudent finden in diesem Buch einen leicht verständlichen Überblick über die Geologie zwischen Kap Arkona und dem Fichtelberg.

Das Buch kann man ohne Probleme von vorne bis hinten durchlesen ohne das es langweilig wird. Dank der Orts- und Sachregister ist es auch als Nachschlagewerk geeignet. Die Abbildungen, vor allem die farbigen Blockbilder sind einmalig und man findet sie oft in Exkursionsskripten wieder.

Wenn man dieses Buch gelesen hat, sieht man die beschriebenen Regionen mit anderen Augen. Ich war und bin von diesem Buch begeistert. (hm)

Bei AMAZON.DE leider vergriffen, aber über BUCH24 noch bestellbar.

Stichwort: Geologische Streifzüge


Seitenanfang

Wehner R. & Gehring W. - Zoologie
Wertung: (Stimmen: 12)

3,8 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 34,95 Euro
gebraucht: 15 - 25 Euro
Zoologie
von Rüdiger Wehner, Walter Gehring, Alfred Kühn (Hrsg.)

Das gesamte Grundwissen der Zoologie in einem Band ! Ein Muss für jeden angehenden Paläontologen. Dieses Buch bietet eine sehr gute Einführung in die einzelnen Teilgebiete der Zoologie. Es ist verständlich geschrieben und für jeden Zoologie-Nebenfächler geeignet. Bei näherem Interesse sollte man dieses Buch mit anderen, die mehr ins Detail gehen, kombinieren. Wenn man Zoologie gelesen hat, so hat man eine gute Grundlage für jedes weiterführende Buch. Die gut strukturierten Bilder, die dass jeweilige Fachgebiet noch mehr veranschaulichen, runden den Gesamteindruck noch ab. In diesem Buch wird neben den einzelnen Teilgebieten der Zoologie auch eine Systematik der wichtigsten Tiergruppen (Familien, Gattungen, etc.) übersichtlich präsentiert. (hm)


Seitenanfang

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Ziegler - Allgemeine Paläontologie
Wertung: (Stimmen: 3)

4,3 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: ab 25,00 Euro
gebraucht: ca. 20,00 Euro

Einführung in die Paläobiologie, Tl.1, Allgemeine Paläontologie
von Bernhard Ziegler

Dieses Buch ist für den Paläontologie-Studenten ein Muss. Es klärt über das wie und warum der Fossilisation auf und enthält zahlreiche Abbildungen, sowie eine Auflistung der Grossgruppen des Organismenreiches, was eine Vorbereitung für diverse Prüfungen erleichert. Es ist sachlich und klar geschrieben und durch das Stichwortverzeichnis auch als Nachschlagewerk zu benutzen. Um über die Basics in der Paläo informiert zu sein, muß dieses Buch ins Regal.

(hm)


Seitenanfang

Ziegler - Spezielle Paläontologie
Wertung: (Stimmen: 3)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 38,00 Euro
gebraucht: ca. 20,00 Euro

Einführung in die Paläobiologie, Tl.2, Spezielle Paläontologie - Protisten, Spongien und Coelenteraten, Mollusken
von Bernhard Ziegler

Der zweite Band der "Einführung in die Paläobiologie" von Bernhard Ziegler befasst sich, nachdem die Grundlagen der Paläontologie in Band 1 abgehandelt wurden, ausschliesslich mit den Organismen. Hauptsächlich werden jedoch die niederen Organismen, vor allem Einzeller behandelt. Dinoflagellaten, Coccolithophoriden, Silicoflagellaten, Diatomeen, Foraminiferen, Radiolarien, Calpionelliden aber auch Schwämme und Cnidaria werden jeweils in einzelnen Kapiteln abgehandelt. Die Kapitel sind dabei streng untergliedert in: Definitionsteil, Morphologie, Ontogenese, Phylogenese, Stratigraphie, Lebensweise und Fossilisation. Diese Gleiderung erleichtert die Orientierung ungemein. Die zahlreichen, übersichtlichen Abbildungen erleichtern das Verständnis und ergänzen den Text fabelhaft. In weiteren Kapiteln finden sich die kompletten MOLLUSKEN! Der Band 2 liegt zur Zeit (09/2003) in der zweiten unveränderten Ausgabe von 1991 vor (Erste Ausgabe 1983) und kostet etwa 30,-. Für alle die sich für die Paläontologie begeistern ein absolutes Standardwerk. Da sich aber auch in der Paläontologie einiges in den letzten Jahren getan hat, muss ich darauf hinweisen das der Abschnitt in dem die Porifera behandelt werden hoffnungslos veraltet ist und nicht gelesen werden sollte. (mal die Vorlesung besuchen...)

Ansonsten ist dieser Band, vorallem wegen der vielen und guten Abbildungen aber auch wegen der einheitlichen und übersichtlichen Gliederung und des guten Schreibstiles, jeden Euro wert!

(Das Auge)


Seitenanfang

Ziegler - Spezielle Paläontologie (Teil 3)
Wertung: (Stimmen: 2)

4,0 von 5 Sternen

Abstimmen


Preise
neu: 38,00 Euro
gebraucht: ca. 20,00 Euro

Einführung in die Paläobiologie, Tl.3, Spezielle Paläontologie - Würmer, Arthropoden, ...
von Bernhard Ziegler

Der dritte und letzte Band dieser Reihe ist erst 1998 herausgekommen und somit relativ gesehen aktuell. Für das Studium und Prüfungsvorbereitung ebenso ein unbedingtes Muss, wie die beiden anderen Teile zuvor auch. In diesem knapp 600 Seiten umfassenden Werk werden folgende Gruppen behandelt:
Würmer, Arthropoden (unter anderem Trilobiten, Ostrakoden, Höhere Krebse, Insekten), Lophophoraten (Brachiopoden, Bryozoen, Pterobranchier, Graptolithen), Echinodermen! Der Stil ist gegenüber dem zweiten Band unverändert, d.h. alle Kapitel sind einheitlich gegliedert was für die Orientierung ungeheim hilfreich ist.
Mit 49,- zur Zeit ist dieser Band gleichzeitig der teuerste der Ziegler-Bände. Kaufen sollte man Ihn sich also nur, wenn man in der Paläonotlogie seinen Schwerpunkt hat, der dieser Band zuweilen sehr ins Detail geht, oder zuviel Geld auf der hohen Kante. Ansonsten gibt es einige Leihexemplare in der hiesigen Bibliothek in Haus G!

(Das Auge)


Seitenanfang

Kostenloser Büchershop
booklooker.de
Autor
Titel



Letzte Aktualisierung: 23.10.2003

Home Allgemeines Computer & Co Geologiestudenten der FU Berlin Exkursionen & Reisen

Impressum email